Veranstaltungen 2023

 Hier finden Sie eine chronologische Übersicht der Veranstaltungen des Stralsunder Geschichtsvereins e.V. und anderer wichtiger Termine. 

 Der Veranstaltungskalender wird fortlaufend aktualisiert. 
Vermissen Sie etwas? Dann scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren. 

20. Februar 2024, 19:00 - 20:30Uhr 

Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Politisches Bildungsforum

"Wir haben diese Tat auf uns genommen".
Vergessene Opfer des Nationalsozialismus: Vertreter des militärischen Widerstandes aus Mecklenburg und Pommern


Nach dem Umsturzversuch vom 20. Juli 1944 erreichten den Diktator Adolf Hitler Treueversicherungen aus dem ganzen Deutschen Reich. Im Mecklenburg zum Beispiel beeilte sich der Gauleiter Friedrich Hildebrandt zu versichern, es sei hier "nicht ein einziger Fall zweifelhafter Haltung zu verzeichnen" gewesen. Dies war Wunschdenken und hielt der Realität nicht stand. Das weitverzweigte Netz des Widerstandes umspannte ganz Deutschland. Der Vortrag stellt Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg und Ulrich-Wilhelm Graf von Schwerin von Schwanenfeld sowie Ewald von Kleist-Schmenzin und dessen Sohn Ewald-Heinrich von Kleist jeweils zwei Persönlichkeiten aus Mecklenburg und Pommern näher vor und beleuchtet ihren Weg in den Widerstand.

Referenten: Dr. Eckhard Lemm, Dr. Fred Mrotzek, Prof. Dr. Mario Niemann

Ort IntercityHotel Stralsund, Tribseer Damm 76, 
18437 Stralsund

Eintritt frei

24. und 25. Februar 2024 

Veranstaltung des Haus für Druckkunst im Speicher am Katharinenberg

Workshop Typophilie

Satz mit Hand und Maschine mit Christian Klette 
Zeiten: Sa 11–18 Uhr, So 11–18 Uhr
Kosten: 150 €
Infos und Anmeldung: https://www.spiefa.de/veranstaltung/typophilie_9
Ort: Speicher am Katharinenberg

2. März 2024, 10:00 Uhr 

Veranstaltung der Stralsunder Akademie für Garten und Landschaftskultur

Eine Führung mit dem Thema

Gutspark Niederhof
Eine spätbarocke Anlage des 18. Jahrhunderts

Referent:  Gunnar Möller, Diplom-Prähistoriker, Greifswald
Treffpunkt: 10:00 Uhr 18519 Sundhagen OT Niederhof | Parkplatz
Teilnahme: 7,00 €

7. März 2024, 19:00 Uhr 

Veranstaltung des Jubiläumsbüros: 250 Jahre Caspar David Friedrich in Greifswald

Ein sehr talentvolles Frauenzimmer. Künstlerinnen zur Zeit Caspar David Friedrichs in Dresden

Mit Dr. Holger Birkholz und Dr. Birte Frenssen im Rahmen der Reihe „Greifswalder Salons“ des Jubiläumsbüros
Eintritt frei – Um Anmeldung wird gebeten: [email protected] / 03834-85362141

12. März 2024, 14:00 Uhr 

Veranstaltung der Seniorenakademie 55plus

150 Jahre Goldschmiede Stabenow

Referent: Conrad Busse
Ort Rathaus Stralsund

12. März 2024, 19:00 Uhr 

Veranstaltung des Stralsunder Geschichtsvereins e.V., des Stralsunder Stadtarchivs und der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen

Präsentation der neuen Ausgabe der Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag

Referent: Dr. Andreas Neumerkel
Ort VHS Stralsund, Tribseer Damm 76
Eintritt frei

15. März 2024, 14:00 bis 18:00 Uhr 

Veranstaltung des Haus für Druckkunst im Speicher am Katharinenberg

Tag der Druckkunst

Druckaktion mit Annett Riechert
Ort: Speicher am Katharinenberg

Handsatz bunt gemischt – Das kleine g bekommt eine große Bühne. Zum Tag der Druckkunst am 15. März wird die Leipziger Typografin Annett Riechert in einer Druckaktion die kleinen gs aller Vorort vorhandener Schriften aufs Papier bringen. Als Teilnehmerin der diesjährigen Walz für Buchdruck arbeitet sie für fünf Tage in der Spiefa Stralsund und bietet eine Druckvorführung mit Einführungen in die Spezifikationen des speziellen Buchstabens an.

22.-23. März 2024, 14:00 bis 18:00 Uhr 

Veranstaltung des Haus für Druckkunst im Speicher am Katharinenberg

Workshop Mokulitho

Flachdruck vom Holz mit Fred Lautsch
Zeiten: Fr 15–20 Uhr, Sa 11–18 Uhr, So 11–18 Uhr

Die Zeichnung wird wie bei der traditionellen Lithografie mit fettigen Zeichenmaterialien angefertigt. Mokulitho ist jedoch viel  weniger stabil und weniger vorhersehbar als die traditionelle Lithografie vom Stein.

Ort: Speicher am Katharinenberg
Infos und Anmeldung: https://www.spiefa.de/veranstaltung/mokulitho_26

26. März 2024, 14:00 Uhr 

Veranstaltung der Seniorenakademie 55plus

Ein unbekannter Fährhafen auf Rügen

Referent: Helmut Nitkowsky
Ort Rathaus Stralsund

9. April 2024, 13:00 - 17:00 Uhr 

Veranstaltung der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen in Kooperation mit dem Stasiunterlagenarchiv Rostock im Bundesarchiv 

Bürgerberatung: Wie komme ich an meine Stasi-Akte? 

Dr. Volker Höffer

Ort VHS Stralsund, Tribseer Damm 76
Eintritt frei

9. April 2024, 17:45 Uhr 

Veranstaltung der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen in Kooperation mit dem Stasiunterlagenarchiv Rostock im Bundesarchiv 

Eröffnung der Ausstellung "Die Stasi"

mit Dr. Volker Höffer,  Stasiunterlagenarchiv Rostock im Bundesarchiv

Ort VHS Stralsund, Tribseer Damm 76
Eintritt frei

9. April 2024, 18:00 Uhr 

Veranstaltung der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen in Kooperation mit dem Stasiunterlagenarchiv Rostock im Bundesarchiv 

Rechtsextremismus im DDR-Bezirk Rostock im Spiegel der Stasi-Akten

Dimensionen, Formen, Folgen, Akten und Vorgänge aus dem Kreis Stralsund spielen dabei durchaus eine exponierte Rolle

Referent: Dr. Volker Höffer,  Stasiunterlagenarchiv Rostock im Bundesarchiv

Ort VHS Stralsund, Tribseer Damm 76
Eintritt frei

23. April 2024, 18:00 Uhr 

Veranstaltung des Stralsunder Geschichtsvereins e.V. in Kooperation mit dem Romantikhotel Scheelehof

Stralsunder Geschichte(n) im Carl-Wilhelm-Scheele-Saal

Geschichte der Kneipen in Stralsund

Referent: Steffen Melle, Stralsund
Ort: Carl-Wilhelm-Scheele-Saal, Romantik Hotel Scheelehof, Haus 2, Fährstraße 25, 18439 Stralsund
Einlass 17:30 Uhr, Eintritt frei

30. April 2024, 18:00 Uhr 

Veranstaltung der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen 

Stadtführung durch die Kniepervorstadt

mit Dr. Andreas Neumerkel, Historiker, Stralsund
Treffpunkt Ventspils
Entgelt: 7,50 €

21. Mai 2024, 14:00 Uhr 

Veranstaltung der Seniorenakademie 55plus

Buchlesung: "VELKOW"

Referentin: Dorina Kasten
Ort: Volkssolidarität Knieperdamm 28

28. Mai 2024, 19:00 Uhr 

Veranstaltung der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen

Caspar David Friedrich und die Archäologie

Im schön bebilderten Vortrag von Dr. Katrin Staude wird C.D. Friedrichs Bezug zu besonderen Bodendenkmälern wie Megalith- und Hügelgräber, aber auch zu besonderen Burgwällen der Insel Rügen vorstellt. Friedrich als bedeutendster Vertreter der deutschen Frühromantik spiegelt immer wieder sein melancholisches Weltbild in seinen Bildern, die unter anderem auch von Tod und Jenseitsvorstellungen gekennzeichnet sind, wider.  

Referent: Dr. Katrin Staude
Ort VHS Stralsund, Tribseer Damm 76
Entgelt: 7,50 €

23. Mai 2024, 17:30 Uhr 

Veranstaltung des Stralsunder Geschichtsvereins e.V. 

Workshop

Wie komme ich zu meinem Urgroßvater? Familiengeschichte für Jedermann

Referent: Dr. Andreas Neumerkel

Eine Teilnahme ist wegen des begrenzten Platzangebots nur nach vorheriger Anmeldung möglich !!!

5. Juni 2024, 18:00 Uhr 

Zauber der Stille

Caspar David Friedrichs Reise durch die Zeiten

Lesung mit dem Autor Florian Illies

Ort: Pommersches Landesmuseum

Eintritt: 3,50 €

18. Juni 2024, 18:00 Uhr 

Veranstaltung des Stralsunder Geschichtsvereins e.V. in Kooperation mit dem Romantikhotel Scheelehof

Stralsunder Geschichte(n) im Carl-Wilhelm-Scheele-Saal

Das Kabarett „Die Seeigel“ –Was war das?

Referent: Rosemarie Schmidt-Walter, Stralsund
Ort: Carl-Wilhelm-Scheele-Saal, Romantik Hotel Scheelehof, Haus 2, Fährstraße 25, 18439 Stralsund
Einlass 17:30 Uhr, Eintritt frei

10. September 2024, 19:00 Uhr 

Veranstaltung des Stralsunder Geschichtsvereins e.V., des Stralsunder Stadtarchivs und der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen

Präsentation der neuen Ausgabe der Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag

Referent: Dr. Andreas Neumerkel
Ort VHS Stralsund, Tribseer Damm 76
Eintritt frei

14. September 2024  

Veranstaltung des Stralsunder Geschichtsvereins e.V. 

Caspar David Friedrich – Ausstellung zum 250. Geburtstag: Sehnsuchtsorte – Kreidefelsen auf Rügen & Greifswalder Hafen

Exkursion ins Pommersche Landesmuseum Greifswald, Rakower Straße 9 (mit Führung)

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich !!!

15. Oktober 2024, 18:00 Uhr 

Veranstaltung des Stralsunder Geschichtsvereins e.V. in Kooperation mit dem Romantikhotel Scheelehof

Stralsunder Geschichte(n) im Carl-Wilhelm-Scheele-Saal

Präsentation des Buches: „Ich fühle in mir einen unwiderstehlichen Drang...“ – Stralsunder Kunstschaffende im 19. und 20. Jahrhundert“  

von der Autorin Dorina Kasten

Ort: Carl-Wilhelm-Scheele-Saal, Romantik Hotel Scheelehof, Haus 2, Fährstraße 25, 18439 Stralsund
Einlass 17:30 Uhr, Eintritt frei

19. November 2024, 18:00 Uhr 

Veranstaltung des Stralsunder Geschichtsvereins e.V. in Kooperation mit dem Romantikhotel Scheelehof

Stralsunder Geschichte(n) im Carl-Wilhelm-Scheele-Saal

Tapeten in Stralsund – Ein Kulturgut der anderen Art

Referent: Wolf-Dieter Thormeier
Ort: Carl-Wilhelm-Scheele-Saal, Romantik Hotel Scheelehof, Haus 2, Fährstraße 25, 18439 Stralsund

Einlass 17:30 Uhr, Eintritt frei